St. Johanneshaus Cottbus

 

Das St. Johanneshaus in Cottbus ist ein Tagungs- und Gästehaus der katholischen Kirche im Bistum Görlitz.

Es zeichnet sich durch seine freundliche und familiäre Atmosphäre aus.
Das Haus ist offen für die verschiedensten kirchlichen und nichtkirchlichen Gruppen mit ihren Veranstaltungen, Seminaren und Freizeiten.

Es verfügt über 33 Betten. Die Einzel- und Doppelzimmer sind alle mit Nasszellen ausgestattet.
Für Seminare stehen zwei Gruppenräume sowie zwei mit moderner Technik ausgestattete Konferenzsäle zur Verfügung.In der hauseigenen Kapelle kann gebetet und Gottesdienst gefeiert werden.

Alle Etagen sind mit einem Fahrstuhl erreichbar. Das Haus ist barrierefrei. Für die Gäste bestehen Parkmöglichkeiten direkt am Haus.
Das St. Johanneshaus befindet sich in sehr zentraler Lage. Zum Stadtzentrum werden ca. 5 Minuten zu Fuß benötigt. Bus- und Straßenbahnhaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe, ebenso der Bahnhof. Er ist in ca. 10 Minuten Fußweg erreichbar.

Hausleitung: Andrea Lamm

 

  

Kunstbild Hofseite von der Wiese aus

 

Haupteingang auf der Hofseite

(C) 2017 -- St. Johanneshaus Cottbus // Adolph-Kolping-Straße 16 // 03046 Cottbus // Telefon: +49 355 380660